Tumblelog by Soup.io
  • woodynook
  • nordern
  • werhamster
  • guyver
  • challder
  • service-manual
  • supermoney
  • peper
  • inajaa
  • gummibeer
  • unidentified
  • jackarma
  • typrzykrytypie
  • mynnia
  • phaedrus
  • mondkroete
  • sofias
  • coloredgrayscale
  • hairinmy
  • antifuchs
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

August 21 2019

2802 ddc6 500
Reposted fromlokrund2015 lokrund2015 viawujcioBat wujcioBat
8559 4357 500
made a flag of an independent Hong Kong ☂
Tags: my flag

August 20 2019

4505 b3d7 500
Reposted fromHypothermia Hypothermia viajottos jottos
he needs more eggs
4212 d1ba 500
Reposted fromsixtus sixtus viamociumpanie mociumpanie
2929 3d38
Reposted fromzelbekon zelbekon viaSmigol Smigol
Ai Weiwei besuchte den kranken Assange kürzlich in der Haft. Der Künstler ruft dazu auf, Assange nicht auzuliefern. Doch während im Westen Dissidenten aus China, der Türkei oder Russland wie Maskottchen verehrt werden, klemmt vielen westlichen Intellektuellen plötzlich die Tastatur, wenn es um Publizisten wie Julian Assange geht.

Dabei stehen in seinem Fall die Grundfesten der Demokratie auf dem Spiel: In einer Demokratie ist der Bürger der oberste Souverän im Staat. Entscheiden kann er nur auf Basis von Fakten. Wenn staatliche Stellen den Bürger belügen, ihn unter Verletzung seiner Grundrechte ausspitzeln und Kriegsverbrechen verheimlichen, ist das Band zwischen Repräsentant und Repräsentiertem durchschnitten. Das ist Hochverrat einer Funktionärskaste am Bürger, ein Putsch von oben.

Doch im wirklichen Leben scheinen die Verbrechen der Mächtigen ungesühnt zu bleiben, während die Überbringer der Wahrheit im Exil oder in Gefängnissen als Staatsfeinde und Spione psychologisch gefoltert werden. Der Sonderbeauftragte der Vereinten Nationen für Folter Nils Melzer spricht von einer „Hexenjagd“ gegen Assange. Der Wikileaks-Gründer zeige, so Melzer, „alle Symptome psychologischer Folter“, sein Leben sei „wirklich in Gefahr“.

Der Fall Assange zwingt uns dazu, der Realität in ihre hässliche Fratze zu blicken, mit der Gefahr, dass unser makellos demokratisches Selbstbild zerfliesst wie die Uhren von Dalí. Snowden, Assange und Manning sind ersten Dissidenten des globalen Informationszeitalters. Sie stehen für eine Zeitenwende: Weg von Vertrauen gegenüber Mächtigen, hin zur Pflicht zu Transparenz und Rechenschaft für die Mächtigen.

Presse- und Informationsfreiheit: Wo bleibt der Aufschrei für Assange?
Reposted fromnerdanel nerdanel
3750 b7f1 500

Die PARTEI Brandenburg

Diese Spartipps sind ein Service ihrer QualitätsPARTEI Smiley

August 19 2019

2995 b61b 500
Reposted fromswissfondue-interim swissfondue-interim viaDeva Deva
Reposted fromfaguss faguss vianaich naich
9416 600c 500
Reposted fromDavyJones DavyJones viaxmascolara xmascolara
thanks for remembering, i completely forgot! i was *clears throat* investigating and i found an iFunny page which got deleted while i was looking at it (haven't seen any comment from -08-17 there, but it got deleted before i could search through all of them). so yeah, conspiracy confirmed. the best lead i found is that there are two TMNT movies planned and somewone claimed a "japanese TMNT movie" started filming that day. that doesn't sound very notable or mmemeable, tho..
Reposted fromgruetze gruetze viaKryptonite Kryptonite
3529 2763
Reposted fromsmoke11 smoke11 vianoisetales noisetales
Reposted fromzelbekon zelbekon viamociumpanie mociumpanie
Reposted fromzelbekon zelbekon viamociumpanie mociumpanie
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl